Teilen und Heilen

Der neue Rundbrief berichtet von großen Projekten und kleinen Schritten, von Wegen der Besserung und wie immer vor allem von Menschen und ihrem Schicksal. Wichtige Notiz aus der Mitgliederversammlung: Das Konto bei der VR- Bank Bamberger- Forchheim wird aufgelöst. Bitte verwenden Sie für Spenden nur noch das weiter unten angegebene Konto bei der Sparkasse Coburg- Lichtenfels.

Lidia (links) die Angestellte aus der Nachtunterkunft, hilf auch beim Einbau der Lüftungsanlage in den Schlafräumen des St. Spyridon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.