Gehaltskosten für Frau Lilia

Frau Lilia ist Juristin und Buchhalterin des Vereins „Christliche Philanthropie“ aus Orhei. Wozu ein Hilfsverein für Bedürftige eine Juristin benötigt? Ein Beispiel: Eine Familie möchte ihr Kind in der Schule oder im Kindergarten anmelden. Weil aber einer der Eltern keine Abschrift seiner Geburtsurkunde besitzt, ist dem Kind bei seiner Geburt auch keine Geburtsurkunde ausgestellt worden. Dann existiert so ein Kind in der Rep. Moldau einfach offiziell gar nicht. Wenn das Kind aber keine Geburtsurkunde besitzt, kann es weder in einem Kindergarten, noch in einer Schule angemeldet werden!

Frau Lilia hilft den betroffenen Familien alles wieder in Ordnung zu bringen, aber nicht nur das - sie bringt auch Hilfsgüter zu Bedürftigen in umliegende Dörfer und berät zu allen Lebensthemen, auch wenn sie nicht unbedingt etwas mit ihrem Spezialgebiet Jura zu tun haben. Sie ist einfach die gute Seele des Vereins!

Für die Zeit April bis Oktober tragen wir mit 50,00 € mntl. zu Frau Lilias Gehalt bei. 


© A. Paluszek 2015